Der Preis einer Dose Thunfisch

Er hat es nicht mehr ausgehalten: Ein Informant aus der Fischereibranche hat Greenpeace Videoaufnahmen zugespielt, die das kalte, sinnlose Schlachten an Bord eines Thunfischtrawlers zeigen – und damit die wahren Kosten einer Dose Thunfisch. Supermarkt xy, Fischkonservenregal. Stapelweise Thunfischdosen, verschiedene Marken und Sorten, Thunfisch in Öl, mit Gemüse, im eigenen Saft. Ein schneller Blick aufs Kleingedruckte: aus delphinfreundlichem Fang. Preis: ungefähr 60 Cent. 60 Cent?

Rifffische, Mantarochen, Delphine, Schwertfische, Wale. Alles wurde an Bord gehievt… Der Mann, der dies erzählt, muss anonym bleiben, um seine Existenz nicht zu gefährden. Sein Gesicht wird im Video nicht gezeigt, seine Stimme verzerrt wiedergegeben. Im vergangenen Jahr war er Hubschrauberpilot auf einem koreanischen Ringwadentrawler im Pazifik. Seine Aufgabe war, Thunfischschwärme aufzuspüren. Der ganze Artikel HIER!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s