Mögliches Naturschutzgebiet bedroht Spots auf Fehmarn!

 „Das ist ein Grund für alle Fehmaraner, sich zusammenzuschließen und die Landesregierung mit Appellen einzudecken.“ Das meint Prof. Dr. Schwermer zum geplanten Naturschutzgebiet Nördliche Seeniederung. Er vertritt in dieser Angelegenheit die Wassersportler der Insel. Heute (2. Februar) lädt die Stadt zur Infoveranstaltung ein und legt den Entwurf zum geplanten Naturschutzgebiet vor.

Kai Enseleit von Windsport Fehmarn möchte auf die Veranstaltung hinweisen. Er schreibt: „Morgen lädt die Stadt Fehmarn und das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume zu einer Informationsveranstaltung in das Senator-Thomsen Haus ein. Thema ist das geplante Naturschutzgebiet Nördliche Seeniederung.

HIER der ganze Artikel!

Advertisements

2 Gedanken zu „Mögliches Naturschutzgebiet bedroht Spots auf Fehmarn!

  1. aha, ne brücke will man bauen aber dann naturschutz-zone drum herumbasteln???? naturschutz ist ja auch wichtig nur warum dann kein flug oder formel 1 verbot???? da wird richtig viel mist in die luft geblasen, ach stimmt ja: da steht ne lobby mit kohle hinter… wer das geld hat, hat die macht und wer die macht hat, hat das recht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s